www.brusselsairlines.ch

HOTLINE 01805-01071 700744
14 Cent aus dem deutschen Festnetz ggf. andere Preise aus dem Mobilfunk
Suche
Home
Flüge
Hotels
Mietwagen
Lastminute
Service
 Buchshop |  Tickets |  Reiseschutz |  Schlagzeilen |  Newsletter |  Suche |  RSS |  Impressum | 

Schlagzeilen

InterSky startet mit guter Bilanz ins neue Jahr ~autothumb.ClausBernatzik2008.jpg.1228473089.gifUmsatz auf 29 Millionen Euro gestiegen - weitere Preissenkungen geplant

Die Vorarlberger Regionalfluglinie InterSky erwirtschaftete 2008 einen Umsatz von 29 Millionen Euro. Das entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Plus von 26 Prozent. Bei den Passagierzahlen konnte die Airline um 17 Prozent zulegen. Aufgrund der gesunkenen Energiepreise kündigt das Unternehmen weitere Preissenkungen im ersten Quartal 2009 an.

In einem für die Luftfahrt weltweit schwierigen Jahr 2008 bleibt die österreichische Low-Fare-Airline InterSky stabil am Markt. Mit einem Umsatz von 29 Millionen Euro und 210.000 Passagieren konnten die gesteckten Zielmarken weitgehend erreicht werden und sorgen zum fünften Mal in Folge für ein positives Ergebnis. Der starken Wirtschaft in Friedrichshafen und Vorarlberg verdanken wir es, dass vor allem unser Anteil der Geschäftsreisenden weiter gewachsen ist", erläuterte InterSky-Geschäftsführer Claus Bernatzik die Entwicklungen 2008. Neben dem deutlichen Wachstum von Umsatz und Passagieren aufgrund des seit 2008 eingesetzten vierten Flugzeuges konnte auch der Yield, der Umsatz pro Passagier, gesteigert werden.

Das kommende Geschäftsjahr soll nun zur Konsolidierung genutzt und die Weichen für ein weiteres Wachstum gestellt werden. So stehen die strategische Vorbereitung weiterer Ausbauschritte wie die Erneuerung der InterSky-Flotte und der Evaluierung neuer Standorte an. Durch eine Verbesserung der internen Abläufe und den optimierten Einsatz der EDV soll auch 2009 die Kostenseite im Fokus bleiben. InterSky ist so bestens für die Zukunft aufgestellt und wird erfolgreich und gestärkt weiter wachsen.

Preissenkungen im ersten Quartal geplant
Unser Sales-Team wird dieses Jahr zudem verstärkt daran arbeiten, das private Passagieraufkommen zu erhöhen", erklärte Maria Bernatzik, Leiterin Sales & Marketing bei InterSky. So haben wir bereits unsere Tarife für Gruppen ab acht Personen reduziert und bieten zusätzlich einen nochmals verbilligten Preis für Schüler- und Studentengruppen an, die jetzt bereits ab 55,00 Euro (oneway, inkl. Gebühren) abheben können." Auch 2009 können InterSky-Kunden mit zahlreichen Preis- und Rabattaktionen sowie attraktiven Last-Minute-Angeboten rechnen. Aufgrund gesunkener Energiepreise dürfen sie sich zudem noch in den ersten Monaten des neuen Jahres über eine weitere Reduzierung des Spritzuschlags auf allen Strecken freuen.

Dem bewährten Streckennetz mit insgesamt 19 Verbindungen bleibt InterSky 2009 treu. Neu hinzu kommt ab Mai das dritte kroatische Ziel Pula, das während des Sommers wöchentlich ab Friedrichshafen angeflogen wird. Mit der Destination Bastia ist InterSky außerdem der einzige Anbieter für Korsika-Flüge im Bodenseeraum.
09.01.2009 - Quelle InterSky

Diese Seite bookmarken bei ... Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen oneview - das merk ich mir!

Copyright © 2002 - 2007 xtink IS Fries. Version 1.68 Alle Rechte vorbehalten.