Austrian Airlines

HOTLINE 01805-01071 700744
14 Cent aus dem deutschen Festnetz ggf. andere Preise aus dem Mobilfunk
Suche
Home
Flüge
Hotels
Mietwagen
Lastminute
Service
 Buchshop |  Tickets |  Reiseschutz |  Schlagzeilen |  Newsletter |  Suche |  RSS |  Impressum | 

Schlagzeilen

Neue Route, weitere Frequenzen: Ryanair mit erster Expansionswelle für 2009 22 neue Strecken an drei Basen auch nach Deutschland

Ryanair, Europas größte Low Fare Airline, startet am 31. März 2009 eine neue Verbindung ab dem Flughafen Leipzig-Altenburg ins schottische Edinburgh. Damit profitieren auch deutsche Kunden von der ersten großen Expansionsankündigung der Iren in diesem Jahr, die zwischen Ende März und Anfang Juli dieses Jahres an den Ryanair-Standorten in Alicante, Bristol und Edinburgh mit insgesamt fünf neu stationierten Flugzeugen 22 neue Strecken nach ganz Europa vorsieht.

Die neue Route von Leipzig-Altenburg in die Metropole im Norden Großbritanniens wird von Ryanair zukünftig dreimal in der Woche (dienstags, donnerstags, samstags) bedient.

Mit der Aufstockung der in Edinburgh stationierten Flieger geht dabei auch ein Frequenzausbau der schon existenten Verbindung nach Düsseldorf (Weeze)* einher. Statt viermal pro Woche geht es dann ab dem Niederrhein mit dem Wechsel zum Sommerflugplan täglich in die schottische Hauptstadt.

Aktuell bietet Ryanair für seine deutschen Abflughäfen teilweise schon Flugtickets ab gerade einmal einem Euro** One Way an. Mehr dazu auf www.ryanair.de.

Die neue Leipzig-Altenburg-Strecke ist online noch bis einschließlich Mittwoch, 21. Januar 2009 für gerade einmal zehn Euro** für den einfachen Flug buchbar. Der Einführungstarif gilt für den Reisezeitraum 31. März bis 24. Oktober 2009, die passagierbezogenen Steuern und Gebühren sind dabei bereits inkludiert.
14.01.2009 - Quelle Ryanair

Diese Seite bookmarken bei ... Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen oneview - das merk ich mir!

Copyright © 2002 - 2007 xtink IS Fries. Version 1.68 Alle Rechte vorbehalten.