Austrian Airlines

HOTLINE 01805-01071 700744
14 Cent aus dem deutschen Festnetz ggf. andere Preise aus dem Mobilfunk
Suche
Home
Flüge
Hotels
Mietwagen
Lastminute
Service
 Buchshop |  Tickets |  Reiseschutz |  Schlagzeilen |  Newsletter |  Suche |  RSS |  Impressum | 

Schlagzeilen

InterSky: Kundenfreundliche Flugbuchung im Internet Preistransparenz für Flugtickets entspricht der EU-Verordnung

Die Preisangaben im Online-Buchungssystem der InterSky entsprechen der neuen EU-Verordnung. Damit trägt die Bodensee-Airline der Forderung nach mehr Preistransparenz und Nutzerfreundlichkeit Rechnung.

„Wer bei der InterSky einen Flug bucht, sieht auf den ersten Blick, was seine Reise kostet", erklärt Claus Bernatzik, Geschäftsführer des Low-Fare-Carriers. „Versteckte Gebühren sind bei uns nicht drin." Das Online-Buchungssystem der InterSky entspricht damit der neuen EU-Verordnung, die mehr Transparenz und mehr Nutzerfreundlichkeit schaffen soll.

Diese Verordnung ist seit November in Kraft. „Wir haben sofort gehandelt und unser System noch im Dezember angepasst", erläutert Bernatzik. Zeitgleich flatterte der Bodensee-Airline und acht weiteren Fluggesellschaften eine Abmahnung der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (VZBV) ins Haus. Geschäftsführer Bernatzik mag daher den Vorwurf des VZBV, die InterSky ködere Kunden mit Lockangeboten und versteckten Preisangaben, nicht auf sich sitzen lassen. Bernatzik: „Wir führen niemanden in die Irre."

Im Gegenteil: Kundenzufriedenheit und nachhaltige Kundenbeziehungen sind die Erfolgsgarantie für das regionale Geschäftsmodell von InterSky. „Diese Philosophie hat ihren Ursprung bereits in den Zeiten der Rheintalflug und wird in unserer Familie seit über 30 Jahren so gelebt - heute bei InterSky", fasst Bernatzik zusammen.
23.01.2009 - Quelle InterSky

Diese Seite bookmarken bei ... Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen oneview - das merk ich mir!

Copyright © 2002 - 2007 xtink IS Fries. Version 1.68 Alle Rechte vorbehalten.