www.neckermann-reisen.de

HOTLINE 01805-01071 700744
14 Cent aus dem deutschen Festnetz ggf. andere Preise aus dem Mobilfunk
Suche
Home
Flüge
Hotels
Mietwagen
Lastminute
Service
 Buchshop |  Tickets |  Reiseschutz |  Schlagzeilen |  Newsletter |  Suche |  RSS |  Impressum | 

Schlagzeilen

Lufthansa begrüßt den 500. Langstreckenpiloten in München 1000 Piloten bis Ende des Jahres am Standort München / Stationierung von 200 neuen Piloten in 2008

Am Lufthansa Standort München stehen die Zeichen weiter auf Wachstum: Die größte deutsche Airline begrüßt heute an ihrem südlichen Drehkreuz den 500. Langstreckenpiloten, die Erste Offizierin Leonie Schmitthenner. Sie gehört zu den insgesamt 200 neuen Piloten, die im Jahr 2008 in München zusätzlich stationiert werden. Bis Ende des Jahres wächst die Zahl der in München beheimateten Lufthansa-Piloten damit von derzeit knapp 850 auf rund 1000 Piloten. „Die umfangreiche Piloten-Stationierung verdeutlicht unser beständiges Wachstum am südlichen Hub“, sagt Thomas Klühr, Konzernbeauftragter und Leiter Hub Management München.

„Unsere stetig wachsende Flugzeugflotte und das größere Streckennetz sind unmittelbare Jobmotoren. Jedes zusätzliche Flugzeug entspricht dabei der Beschäftigungswirkung eines mittelständischen Unternehmens“, so Thomas Klühr weiter. Die Münchner Langstreckenflotte wird in diesem Sommer um drei neue Flugzeuge vom Typ Airbus A 340-600 erweitert und zählt damit insgesamt 24 Langstreckenflugzeuge. Ein Langstreckenflugzeug generiert bei Lufthansa rund 150 neue Arbeitsplätze in Cockpit und Kabine sowie bis zu 300 Jobs bei den Konzerntöchtern und Zulieferfirmen im Umland.

Mit vier zusätzlichen Flugzeugen vom Typ Airbus A321 wächst auch die Münchener Kurz- und Mittelstreckenflotte auf insgesamt 102 Flugzeuge an. Die damit insgesamt 126 in München stationierten Maschinen werden im diesem Sommer auf wöchentlich mehr als 5.300 Flügen zu 110 Zielen in 40 Länder eingesetzt. Mumbai, Shenyang und Singapur heißen die drei neuen Langstreckenziele ab München. Mit Bilbao, Klagenfurt und Cluj werden zudem drei neue europäische Destinationen in den Flugplan aufgenommen.

Konzernweit heißt es in diesem Jahr für bis zu 360 Pilotenschüler „Ready for take off“. Die Ausbildung zum Verkehrsflugzeugführer bei Lufthansa Flight Training in Bremen und Phoenix/Arizona ist für eine große Zahl von Bewerberinnen und Bewerbern der Weg zum persönlichen Traumberuf. Lufthansa bereitet Jahr für Jahr zahlreiche Nachwuchspilotinnen und -piloten auf ihren faszinierenden Arbeitsplatz vor. Insgesamt sucht Lufthansa deutschlandweit knapp 4.300 neue Mitarbeiter im Jahr 2008, davon mehr als 900 am Standort München. Heute beschäftigt der Konzern an seinem südlichen Drehkreuz über 8.200 Mitarbeiter und ist damit der größte Arbeitgeber am Münchener Flughafen.

Die Bewerbung erfolgt bei Lufthansa online über das Karriere-Portal www.Be-Lufthansa.com. Alle Informationen über die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten sowie Einstellungsvoraussetzungen sind dort abrufbar.
02.04.2008 - Quelle Lufthansa

Diese Seite bookmarken bei ... Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen oneview - das merk ich mir!

Copyright © 2002 - 2007 xtink IS Fries. Version 1.68 Alle Rechte vorbehalten.