GIF BER-SCL 728x90

HOTLINE 01805-01071 700744
14 Cent aus dem deutschen Festnetz ggf. andere Preise aus dem Mobilfunk
Suche
Home
Flüge
Hotels
Mietwagen
Lastminute
Service
 Billigflieger |  Linienflüge |  Gabelflüge |  Airlines |  Flughäfen | 

Aer Arann

Irland - IATA: RE - ICAO: REA     

Airline Aer Arann
5vorflug.de

Foto der Airline Aer Arann
Internet:
www.aerarann.com



Newsletter
Tragen Sie sich im Newsletter ein und erhalten Sie regelmäßig Angebote von Billigfliegern
Mailadresse

- Infos zum Newsletter -

Schlagworte
InterSky  EasyJet  Billigflug  Jet2  Lufthansa    SkyEurope  Air Namibia  TUI  ryanair  Rom  Billigflieger  Czech Airlines  sterling  Air Berlin 

Tipps
Reisecheckliste
Reisemagazin
Scharze Liste
Fluggastrechte
Reiseschutz
 

Airline bewerten und jede Woche gewinnen!

Schreiben Sie eine Bewertung und gewinnen Sie jede Woche einen Reisegutschein über 50 Euro.

Beschreibung

Aer Arann ist eine private, regionale irische Fluggesellschaft mit Sitz in Dublin. Sie führt Linien- und Charterflüge in Irland, im Vereinigten Königreich sowie in Frankreich durch. Ihr primäres Drehkreuz ist der Flughafen Dublin aber sie unterhält ebenfalls Drehkreuze am Flughafen Galway und am Flughafen Cork.

Aer Arann begann mit dem Angebot von Flügen zwischen Galway und drei der Aran Islands im Jahr 1970. Im Jahr 1994 kaufte Padraig O Ceidigh die Fluggesellschaft und begann damit die Menge der Zielflughäfen und die Größe der Flotte auszubauen. Im Jahr 2003 flogen 625.000 Passagiere mit Aer Arann.

Die Fluggesellschaft hat seit ihrer Gründung ihr Flugstreckennetzwerk deutlich vergrößert, besonders seit dem Wechsel von einer inselorientierten Fluggesellschaft zu einer regionalen Orientierung im Jahr 1998, als die Strecke zwischen Donegal und Dublin eingerichtet wurde. Im selben Jahr startete Aer Arann Frachtflüge zwischen Dublin und Coventry sowie Flüge nach Großbritannien. Der erste Passagierflug außerhalb Irlands startete im Jahr 2000, als eine tägliche Bedienung der Strecke von Dublin zur Isle of Man eingerichtet wurde. Im Juni 2004 startete der erste Flug nach Festland-Europa mit der Einrichtung der Strecke zwischen Galway über Waterford nach Lorient (Frankreich).

Anfang Dezember 2004 gab Aer Arann bekannt, dass sie 400.000 Passagiere über den Flughafen Cork seit Anfang 2004 transportiert hatte, was einer Steigerung von 57% gegenüber 2003 entspricht.

Im Oktober 2004 erhielt sie von der EAR (European Regions Airline Association) eine Bronzemedaille für bedeutende Leistungen. Die Goldmedaille ging an Aegean Airlines und die Silbermedaille an Eastern Airways.

Aer Arann hat im Jahr 2005 circa 350 Angestellte.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Aer Arann aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Sie sind mit Aer Arann geflogen? Dann geben Sie hier Ihre Bewertung ab.

Diese Seite bookmarken bei ... Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen oneview - das merk ich mir!

Copyright © 2002 - 2007 xtink IS Fries. Version 1.68 Alle Rechte vorbehalten.