www.brusselsairlines.ch

HOTLINE 01805-01071 700744
14 Cent aus dem deutschen Festnetz ggf. andere Preise aus dem Mobilfunk
Suche
Home
Flüge
Hotels
Mietwagen
Lastminute
Service
 Billigflieger |  Linienflüge |  Gabelflüge |  Airlines |  Flughäfen | 

AdamAir

Indonesien - IATA: KI - ICAO: DHI     

Airline AdamAir
5vorflug.de


Internet:
www.flyadamair.com



Newsletter
Tragen Sie sich im Newsletter ein und erhalten Sie regelmäßig Angebote von Billigfliegern
Mailadresse

- Infos zum Newsletter -

Schlagworte
InterSky  EasyJet  Billigflug  Jet2  Lufthansa    SkyEurope  Air Namibia  TUI  ryanair  Rom  Billigflieger  Czech Airlines  sterling  Air Berlin 

Tipps
Reisecheckliste
Reisemagazin
Scharze Liste
Fluggastrechte
Reiseschutz
 

Airline bewerten und jede Woche gewinnen!

Schreiben Sie eine Bewertung und gewinnen Sie jede Woche einen Reisegutschein über 50 Euro.

Beschreibung
Adam Air ist eine private indonesische Fluggesellschaft mit Sitz in Jakarta. Obwohl sie oft als Billigfluggesellschaft bezeichnet wird, gleicht sie eher einer traditionellen Airline mit spartanischer Bordverpflegung und reservierten Sitzplätzen zu günstigen Tarifen.

Adam Air wurde am 21. November 2002 von zwei indonesischen Geschäftsleuten, Agung Laksono und Sandra Ang, ins Leben gerufen und nahm den Betrieb am 19. Dezember 2003 mit zwei Flugzeugen, einer Boeing 737-400 und einer Boeing 737-500, auf. Zuerst flogen diese nur drei Inlandsziele von der Basis Jakarta aus an: nach Medan, Denpasar und Yogyakarta.

Am 23. Februar 2006 verkündete Adam Air, sechs Airbus A320 zu leasen. Auf der Asian Aerospace 2006 wurden 24 zusätzliche Airbus A320 in Auftrag gegeben, die ab 2007 geliefert werden sollen.

Am 22. Februar 2007, einen Tag nachdem eine Boeing 737-300 nach hartem Aufsetzen in Surabaya zerbrach, ordneten die indonesischen Behörden ein Flugverbot für alle sieben in Betrieb befindlichen Boeings des Typs -300 an. Außerdem dürfen zwei Piloten der Fluglinie vorübergehend kein Flugzeug mehr steuern

Aufgrund schwerer Sicherheitsmängel ist Adam Air so wie alle anderen indonesischen Fluggesellschaften in die schwarze Liste der EU-Kommission aufgenommen worden, so dass für alle Maschinen ein Landeverbot in der EU besteht.

Adam Air bedient derzeit hauptsächlich nationale Destinationen wie z.B. Jakarta, Yogyakarta, Denpasar, Medan, Padang, Banda Aceh, Batam, Balikpapan oder Makassar. International werden lediglich Penang und Singapur bedient.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Adam Air aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Sie sind mit AdamAir geflogen? Dann geben Sie hier Ihre Bewertung ab.

Diese Seite bookmarken bei ... Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen oneview - das merk ich mir!

Copyright © 2002 - 2007 xtink IS Fries. Version 1.68 Alle Rechte vorbehalten.